Montageservice
Planung und Beratung
individuelle Angebote
Kunden Hotline: 08995 429 678 1

AiolosAir-Radio-Control

235,00 €*

Tipp
Produktnummer: A- SEC-RC
Hersteller: AiolosAir
Herstellernummer: A-SEC-RC
Ihre Vorteile im Überblick
  •  zuverlässige Lieferung und Montage
  •  kostenfreie Fachberatung und Planung nach DIN 1946-6
  •  TOP-Marken und Geräte nach Standard und Normen
  •  individuelle Angebote angepasst nach Ihren Anforderungen
Produktinformationen "AiolosAir-Radio-Control"

Innovative AiolosAir-Radio-Control- Steuerung

Die A- SEC-RC Funksteuerung ermöglicht den Betrieb von PleasantAir-Lüftungsgeräten in einem Funknetzwerk (Mesh Netzwerk) mit bis zu 16 PleasantAir-Lüftungsgeräten. Es können bis zu drei Bedieneinheiten (BDE) in ein Netzwerk integriert werden und damit das Netzwerksystem von unterschiedlichen Orten des Objektes aus zu bedienen.

Das AiolosAir-Radio-Control Steuerungssystem besteht aus min.

  • 1x Bedieneinheit (A-SEC-RC)
  • 2x PleasantAir-Lüftungsgeräte
  • 2x A- SEC-RC-IB, einschl. integriertem Netzteil zur Spannungsversorgung der

Lüftereinheit und der konfigurierbaren Empfängerplatine (Master oder Slave).

 

  • HRV-Modus: Das System wechselt paarweise die Luftförderrichtung in einem zeitlichen Intervall von 50 – 70 Sekunden, abhängig von der gewählten Lüfterstufe, so dass eine maximale Wärmerückgewinnung gewährleistet ist.
  • Querlüftungs-Modus: Das System läuft durchgehend in eine Richtung, um eine schnelle Durchlüftung der Wohneinheit zu gew hrleisten. Hierbei ist eine W rmerückgewinnung nicht m glich. Es wird automatisch die Lüfterstufe 4 gew hlt.
  • Lüfterstufen-Modus: Durch Aktivieren des Automatik-Modus werden über den integrierten Feuchtigkeitssensor die Lüftungsstufen automatisch reguliert.
  • Schlummer-Modus: Das System pausiert für 1 Stunde den Betrieb, sodass genug Zeit bleibt einzuschlafen. Nach Ablauf der Zeit wird zum letztmalig aktiven Modus gewechselt.
  • Filterstatus: Ein integrierter Zähler bestimmt abhängig von der geförderten Luftmenge den Zeitpunkt des nächsten Filterwechsels. Wenn ein Filterwechsel notwendig ist, blinkt die LED der Filterwechselanzeige auf, um auf einen Filterwechsel hinzuweisen. Nach dem Auswechseln der Filter kann der Zähler über die Taste zurückgesetzt werden.

 

Einsatzbereiche der Funksteuerung

  • Für die Regelung von bis zu 16 PleasantAir Lüfterantrieben.
  • Bis zu 3 Bedienelemente in einem Funknetzwerk
  • Betriebsmodus: 4-stufiger Stoßlüftungsbetrieb
  • In Verbindung mit der Funkinnenblende können die Lüfterantriebe gesteuert werden
  • Ideal bei Renovierungsprojekten, ohne notwendige Steuerleitungen zwischen den Lüftereinheiten.

 

Funktionen

  • Filterwechselanzeige
  • Schlummerfunktion
  • Betriebsstundenz hler
  • Optional: Mieterunabhängige Steuerung (Ausschaltfunktion deaktivierbar)

 

Installation

Einfache Installation durch elementare Funktionen Lüftungssysteme mit Funkinnenblende dürfen nicht in den Zonen 0, 1 und 2 gem. DIN 57100/VDE 100 Teil 701 installiert werden.Entfernung zwischen den einzelnen Funkinnenblenden bis zu 15 m und maximal 2 Standardwände(Gasbeton 240 mm oder Gipskarton).Die Funksteuerung kann mit dem mitgelieferten Wandhalter montiert werden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


benötigte Komponenten

Funkinnenblende für AolosAir Lüfter Innenblende für RC-Anwendung mit Filterelement, RC-Steuerplatine und Netzteil
Innenblende für RC-Anwendung mit Filterelement, RC-Steuerplatine und NetzteilBenötigte Steuereinheit: AiolosAir A- SEC-RCFür die Regelung von bis zu 16 PleasantAir Lüfterantrieben Bis zu 3 Bedienelemente in einem Funknetzwerk Betriebsmodus: 4-stufiger Stoßlüftungsbetrieb Ideal bei Renovierungsprojekten, ohne notwendige Steuerleitungen zwischen den Lüftereinheiten.

165,00 €*
PleasantAir STW von AiolosAir dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Farbe: Silber
Typ STW Die Montageausführung steht für die bauphysikalisch einwandfreie Montage Ihres dezentralen WRG Gerätes, mit der Einbauvariante „gerade durch die Wand“. Außenwandwohnungslüfter der Baureihe PleasantAir sind eine ideale, dezentrale und energieeffiziente Lüftungslösung. PleasantAir erfüllt sämtliche Anforderungen an eine Lüftungslösung in einem Gerät. Erhöhter Schallschutz,Wärmerückgewinnung und Luftfilterung bis zu ePM 2,5. Dazu erfüllt diese Serie die Anforderungen gem. DIN 1946-6.  Einfachste Montage Gerade durch die Wand oder nahezu unsichtbar in der Fensterlaibung. Optimale Variationen von Kombinationen ermöglichen eine exakte Konfektion auf örtliche und bauliche Anforderungen. Dabei können Korrekturen zum Teil sogar nachträglich realisiert werden. Passende intelligente Regelsysteme runden die Leistungsfähigkeit der Serie ab.    Innen und außen schließt das Rohbauset putzbündig ab. Die thermische Trennung erfolgt mit dem Fertigstellungsset. Eine PPE Funktionsträgereinheit sorgt für eine Kältebrückenfreie Montage. Die raumseitige Designabdeckung ist wärme- und schallisoliert. Für die Außenseite stehen wirtschaftliche Kunststoffgitter ebenso zur Verfügung wie hochwertige Fassadenabschlüsse aus Edelstahl.     Edelstahl-Fassadenabschluss in drei verschiedenen Farbausführungen mit Kondensatablauf lieferbar in: Edelstahl natur Edelstahl weiß pulverbeschichtet Edelstahl anthrazit pulverbeschichtet optional als runde Wetterschutzgitter lieferbar   Rohbau-Set (STW) für Wandstärken ab min. 260 mm  optimal für Wandstärken 305 mm  Montagerohr beliebig an Wandstärken anpassbar  individuell an die Architektur anpassbar Sonderanfertigung anfragen   Energieeffiziente Lüftungseinheit  besonders leiser Betrieb, ab ca. 15 dB(A)  hohe Luftleistung bis 43 m /h  geringe Leistungsaufnahme ab 0,2 W   Hochleistungs-Wärmetauscher mit hexagonaler Wabenstruktur  Wärmebereitstellungsgrad über 90 %   Filter serienmäßig mit G3 bestückt Pollenfilter F7 optional Feinstaubfilter optional nachrüstbarer hocheffizienter Feinstaubfilter Abscheidequalität ePM 2,5   PleasantAir Design-Blende wärmeisoliert mit Schallschutzfunktion kleinste Abmessung (20x20 cm) werkzeuglose Revision und Filterwechsel   Einsatzfelder der dezentralen Lüftungsgeräte von AiolosAir Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser Senioren Residenzen Studentenwohnheime Kindergärten Hotels Krankenhaus-Bettenzimmer Vorteile auf einen Blick Vermeidung von Feuchteschimmel in der Wohnung Wohnungslüftung gemäß DIN 1946-6 Energieeffizienz [WRG 90%] Niedriger Geräuschpegel des Geräts Filterung der Außenluft [optional-Feinstaub, Allergene, Pollen] Hohe Schallisolierung (z.B. Verkehrslärm von außen) Berücksichtigung der Bauphysik Nahezu unsichtbare Integration in Fassadenkonstruktionen   Technische Details PleasantAir STW Wärmebereitstellungsgrad, ηmax (%) 90 Wärmebereitstellungsgrad, ηØ, ERP (%) 83 Fördervolumen 17 m³/h / 21 m³/h / 29 m³/h / 45 m³/h Schalldruckpegel 16 dB(A) Leistungsaufnahme 0,2 W/m³/h Spezifische Eingangsleistung W/m³/h 0,11 / 0,10 / 0,10 / 0,13 Spannungsart Wechselstrom Eingangsspannung 12 V DC Netzfrequenz 50 Hz Nennleistung 3,9 / 4,2 W / 5,5 / 6,7 W Schutzart IP 22 Normschallpegeldifferenz Dn,w min. 42 | 55 Betriebstemperatur -20 – +60 °C Mindestwandstärke  (150) 270 mm Optimale Wandstärke 365 mm Wandöffnung Ø 162 mm Innenabschluss (BxHxT) 210 x 210 x 45 mm Außenabschluss (BxHxT) 210 x 210 x 60 mm Nennweite 160 mm Gewicht 4,5 kg Energieeffizienzklasse A Gemäß DIBt Geschäftszeichen Z - 51.3.-321

565,00 €*
PleasantAir STW von AiolosAir dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Farbe: Weiß
Typ STW Die Montageausführung steht für die bauphysikalisch einwandfreie Montage Ihres dezentralen WRG Gerätes, mit der Einbauvariante „gerade durch die Wand“. Außenwandwohnungslüfter der Baureihe PleasantAir sind eine ideale, dezentrale und energieeffiziente Lüftungslösung. PleasantAir erfüllt sämtliche Anforderungen an eine Lüftungslösung in einem Gerät. Erhöhter Schallschutz,Wärmerückgewinnung und Luftfilterung bis zu ePM 2,5. Dazu erfüllt diese Serie die Anforderungen gem. DIN 1946-6.  Einfachste Montage Gerade durch die Wand oder nahezu unsichtbar in der Fensterlaibung. Optimale Variationen von Kombinationen ermöglichen eine exakte Konfektion auf örtliche und bauliche Anforderungen. Dabei können Korrekturen zum Teil sogar nachträglich realisiert werden. Passende intelligente Regelsysteme runden die Leistungsfähigkeit der Serie ab.    Innen und außen schließt das Rohbauset putzbündig ab. Die thermische Trennung erfolgt mit dem Fertigstellungsset. Eine PPE Funktionsträgereinheit sorgt für eine Kältebrückenfreie Montage. Die raumseitige Designabdeckung ist wärme- und schallisoliert. Für die Außenseite stehen wirtschaftliche Kunststoffgitter ebenso zur Verfügung wie hochwertige Fassadenabschlüsse aus Edelstahl.     Edelstahl-Fassadenabschluss in drei verschiedenen Farbausführungen mit Kondensatablauf lieferbar in: Edelstahl natur Edelstahl weiß pulverbeschichtet Edelstahl anthrazit pulverbeschichtet optional als runde Wetterschutzgitter lieferbar   Rohbau-Set (STW) für Wandstärken ab min. 260 mm  optimal für Wandstärken 305 mm  Montagerohr beliebig an Wandstärken anpassbar  individuell an die Architektur anpassbar Sonderanfertigung anfragen   Energieeffiziente Lüftungseinheit  besonders leiser Betrieb, ab ca. 15 dB(A)  hohe Luftleistung bis 43 m /h  geringe Leistungsaufnahme ab 0,2 W   Hochleistungs-Wärmetauscher mit hexagonaler Wabenstruktur  Wärmebereitstellungsgrad über 90 %   Filter serienmäßig mit G3 bestückt Pollenfilter F7 optional Feinstaubfilter optional nachrüstbarer hocheffizienter Feinstaubfilter Abscheidequalität ePM 2,5   PleasantAir Design-Blende wärmeisoliert mit Schallschutzfunktion kleinste Abmessung (20x20 cm) werkzeuglose Revision und Filterwechsel   Einsatzfelder der dezentralen Lüftungsgeräte von AiolosAir Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser Senioren Residenzen Studentenwohnheime Kindergärten Hotels Krankenhaus-Bettenzimmer Vorteile auf einen Blick Vermeidung von Feuchteschimmel in der Wohnung Wohnungslüftung gemäß DIN 1946-6 Energieeffizienz [WRG 90%] Niedriger Geräuschpegel des Geräts Filterung der Außenluft [optional-Feinstaub, Allergene, Pollen] Hohe Schallisolierung (z.B. Verkehrslärm von außen) Berücksichtigung der Bauphysik Nahezu unsichtbare Integration in Fassadenkonstruktionen   Technische Details PleasantAir STW Wärmebereitstellungsgrad, ηmax (%) 90 Wärmebereitstellungsgrad, ηØ, ERP (%) 83 Fördervolumen 17 m³/h / 21 m³/h / 29 m³/h / 45 m³/h Schalldruckpegel 16 dB(A) Leistungsaufnahme 0,2 W/m³/h Spezifische Eingangsleistung W/m³/h 0,11 / 0,10 / 0,10 / 0,13 Spannungsart Wechselstrom Eingangsspannung 12 V DC Netzfrequenz 50 Hz Nennleistung 3,9 / 4,2 W / 5,5 / 6,7 W Schutzart IP 22 Normschallpegeldifferenz Dn,w min. 42 | 55 Betriebstemperatur -20 – +60 °C Mindestwandstärke  (150) 270 mm Optimale Wandstärke 365 mm Wandöffnung Ø 162 mm Innenabschluss (BxHxT) 210 x 210 x 45 mm Außenabschluss (BxHxT) 210 x 210 x 60 mm Nennweite 160 mm Gewicht 4,5 kg Energieeffizienzklasse A Gemäß DIBt Geschäftszeichen Z - 51.3.-321

565,00 €*
PleasantAir CWR von AiolosAir - dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Mit der Montageausführung CWR realisieren Sie einen bauphysikalisch einwandfreien Einbau Ihrer dezentralen Wärmerückgewinnungsgeräte "verdeckt innerhalb der Laibung". Dabei eignet sich das CWR-System für Fenster mit Brüstung ebenso wie für bodentiefe Verglasungen. Das werkseitig vorkonfektionierte Rohbauset (CWR) ist für den Einbau innerhalb einer 165 - 180mm Rohbauöffnung konzipiert. Die thermische Trennung erfolgt mit dem Fertigstellungsset. Eine PPE Funktionsträgereinheit sorgt für eine Kältebrückenfreie Montage. Außenwandwohnungslüfter der Baureihe PleasantAir sind eine ideale, dezentrale und energieeffiziente Lüftungslösung. PleasantAir erfüllt sämtliche Anforderungen an eine Lüftungslösung in einem Gerät. Erhöhter Schallschutz,Wärmerückgewinnung und Luftfilterung bis zu ePM 2,5. Dazu erfüllt diese Serie die Anforderungen gem. DIN 1946-6.  Einfachste Montage Gerade durch die Wand oder nahezu unsichtbar in der Fensterlaibung. Optimale Variationen von Kombinationen ermöglichen eine exakte Konfektion auf örtliche und bauliche Anforderungen. Dabei können Korrekturen zum Teil sogar nachträglich realisiert werden. Passende intelligente Regelsysteme runden die Leistungsfähigkeit der Serie ab.    Innen und außen schließt das Rohbauset putzbündig ab. Die thermische Trennung erfolgt mit dem Fertigstellungsset. Eine PPE Funktionsträgereinheit sorgt für eine Kältebrückenfreie Montage. Die raumseitige Designabdeckung ist wärme- und schallisoliert. Für die Außenseite stehen wirtschaftliche Kunststoffgitter ebenso zur Verfügung wie hochwertige Fassadenabschlüsse aus Edelstahl.  Edelstahl-Fassadenabschluss mit Kondensatablauf lieferbar in: Edelstahl weiß pulverbeschichtet   Rohbau-Set (CWR) für Wandstärken ab min. 225 mm  Laibungskanal 500mm Standardlänge Montagerohr beliebig an Wandstärken anpassbar  individuell an die Architektur anpassbar Sonderanfertigung anfragen   Energieeffiziente Lüftungseinheit  besonders leiser Betrieb, ab ca. 15 dB(A)  hohe Luftleistung bis 43 m /h  geringe Leistungsaufnahme ab 0,2 W   Hochleistungs-Wärmetauscher mit hexagonaler Wabenstruktur  Wärmebereitstellungsgrad über 90 %   Filter serienmäßig mit G3 bestückt Pollenfilter F7 optional Feinstaubfilter optional nachrüstbarer hocheffizienter Feinstaubfilter Abscheidequalität ePM 2,5   PleasantAir Design-Blende wärmeisoliert mit Schallschutzfunktion kleinste Abmessung (20x20 cm) werkzeuglose Revision und Filterwechsel    Einsatzfelder der dezentralen Lüftungsgeräte von AiolosAir Einfamilienhäuser Mehrfamilienhäuser Senioren Residenzen Studentenwohnheime Kindergärten Hotels Krankenhaus-Bettenzimmer Vorteile auf einen Blick Vermeidung von Feuchteschimmel in der Wohnung Wohnungslüftung gemäß DIN 1946-6 Energieeffizienz [WRG 90%] Niedriger Geräuschpegel des Geräts Filterung der Außenluft [optional-Feinstaub, Allergene, Pollen] Hohe Schallisolierung (z.B. Verkehrslärm von außen) Berücksichtigung der Bauphysik Nahezu unsichtbare Integration in Fassadenkonstruktionen Technische Details PleasantAir CWR Wärmebereitstellungsgrad, ηmax (%) 90 Wärmebereitstellungsgrad, ηØ, ERP (%) 83 Fördervolumen 17 m³/h / 21 m³/h / 29 m³/h / 45 m³/h Schalldruckpegel 16 dB(A) Leistungsaufnahme 0,2 W/m³/h Spezifische Eingangsleistung W/m³/h 0,11 / 0,10 / 0,10 / 0,13 Spannungsart Wechselstrom Eingangsspannung 12 V DC Netzfrequenz 50 Hz Nennleistung 3,9 / 4,2 W / 5,5 / 6,7 W Schutzart IP 22 Normschallpegeldifferenz Dn,w 57 dB Betriebstemperatur -20 – +60 °C Mindestwandstärke  325 mm Optimale Wandstärke 360 mm Wandöffnung Ø 162 mm Innenabschluss (BxHxT) 210 x 210 x 45 mm Außenabschluss (BxHxT) 305 x 66 mm Nennweite 160 mm Gewicht 4,5 kg Energieeffizienzklasse A Gemäß DIBt Geschäftszeichen Z - 51.3.-321

642,99 €*

Willkommen bei Ventileo!

Kontaktieren Sie uns und senden Sie uns Ihr Anliegen

Hallo, wie kann ich Ihnen weiterhelfen?
×